Geschichte Quiz

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Dienstag, 17. September 2019 um 19:11 Uhr

Kennt ihr euch in der Geschichte aus? Wir bieten euch hier ein Geschichts-Quiz mit Fragen und Antworten, damit ihr euer Wissen herausfordern könnt. Wer mag kann dieses sofort starten. Außerdem haben wir ganz im Stil unserer Website ein Gespräch zwischen zwei Personen, bei dem es um Allgemeinwissen zur Geschichte geht.

Ihr möchtet doch noch nicht mit dem Quiz zur Geschichte starten, sondern erst ein bisschen was erfahren? Kein Problem. Unsere Website bietet einen etwas anderen Ansatz wissen zu vermitteln: Stellt euch vor ein Schüler kommt nach der Schule zu seiner Oma und erklärt ihr, was er heute gelernt hat. Dazu mehr im nächsten Abschnitt.

Hinweis:

Wenn ihr doch noch ein anderes Quiz machen wollt, haben wir auch dies noch für euch:

Quiz Geschichte: Allgemeinwissen

Schüler: Oma, du bist viel älter als ich. Was weißt du über Geschichte?

Oma: Was ist denn das für eine Frage... Zur Steinzeit habe auch ich noch nicht gelebt.

Schüler: Ja, schon klar. Aber du lebst doch schon deutlich länger als ich. Erzähl doch mal ein bisschen.

Oma: Bewusst erlebt habe ich die Nachkriegszeit. Damit meine ich die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Deutschland wurde wieder aufgebaut, der Wohlstand stieg massiv und es gab viele technische Neuerungen.

Schüler: Dazu haben wir im Geschichts-Unterricht schon einiges gemacht. Auf die Zeit danach sind wir auch etwas eingegangen, wie dem Rüstungswettlauf und danach auch den Mauerfall in Deutschland. Wie sieht es denn davor aus?

Oma: Was meinst du denn? Altsteinzeit, Römer oder Französische Revolution?

Schüler: Was findest du denn sollte jder in Geschichte wissen?

Oma: Dann lass doch mal vorne anfangen. In der Steinzeit haben die Menschen - man erahnt es fast - Steinwerkzeuge eingesetzt. Die Menschen lebten extrem primitiv. Nicht so wie heute. Es gab es damals keine Häuser, kein Strom... die hatten fast nichts.

Schüler: Heißt die Menschen lebten viel draußen?

Oma: Ja. Sie jagten Tiere oder sammelten Früchte.

Geschichte: Bronze, Eisen, frühe Hochkulturen

Schüler: Was folgte danach?

Oma: Die Menschen lernten handwerklich einiges dazu. Neue Materialien oder Herstellungsverfahren kamen dazu. Man lernte Bronze und Eisen herzustellen und zu benutzen. Daher kamen die Bezeichnungen Bronzezeit und Eisenzeit.

Schüler: War dies überall gleich?

Oma: Nein. Je nach Region auf der Erde war der technische Fortschritt unterschiedlich weit. In einigen Gebieten war man noch sehr primitiv unterwegs und andere Gebiete waren von der Entwicklung weiter. Das hat sich bis heute nicht geändert.

Schüler: Wann war denn das alte Ägypten?

Oma: Das war so 2500 vor Christus in etwa. Zumindest war das in etwa die Zeit in der die Ägyptischen Pyramiden entstanden.

Schüler: Und wann war das Römische Reich?

Oma: Das war viel später. Das Römische Reich gab es vom 8. Jahrhundert vor Christus bis zum 7. Jahrhundert danach.

Schüler. Ganz schön lange. Das sind ja um die 1500 Jahre?

Oma: So ganz grob schon.

Französische Revolution und Weltkriege

Schüler: Ich habe keine Lust mehr auf so eine ferne Vergangenheit. Was kam denn mehr so in unserer Zeit?

Oma: Einiges was wir heute haben ist Folge der Französischen Revolution. Damals wurde der König gestürzt und das Volk - also die normalen Menschen - bekamen deutlich mehr Mitspracherecht was im Land passiert. Diese Idee schwappte später auch nach Deutschland weiter.

Schüler: Finde ich dennoch nicht so spannend. Was war denn so die letzten 100 - 150 Jahre?

Oma: Da gab es die beiden Weltkriege. In beiden Kämpfte das Deutsche Reich. Insbesondere über den 2. Weltkrieg habt ihr doch sicher schon in der Schule gesprochen?

Schüler. Klar. Das ist denke ich auch das wichtigere Thema, auch weil es zeitlich näher ist. Meines Wissens begann dieser mit der Invasion von Polen 1939.

Oma: Stimmt. Was sollte man als Zusammenfassung denn dazu wissen?

Schüler: Es kämpften die Achsenmächte (Deutsches Reich, Italien, Japan, ...) gegen die Alliierten (England, Frankreich, USA). Im Osten kämpfte zudem das Deutsche Reich gegen die Sowjetunion. Der Angriff auf Moskau scheiterte und im Anschluss rückte die Sowjetunion von Osten nach Deutschland ein.

Oma: Und im Westen?

Schüler: Da gelang es dem Deutschen Reich viele Teile von Frankreich einzunehmen. Großbritannien wurde jedoch nicht eingenommen. Mit der Invasion der Normandie gelang es dann den Briten und Amerikanern im eroberten Frankreich Land zurück zu gewinnen und schließlich bis ins ursprüngliche Deutsche Reich vorzurücken. Letztlich verlor das Deutsche Reich den Krieg und musste kapitulieren.

Geschichte-Quiz mit Fragen und Antworten

Willkommen in unserem Quiz zur Geschichte. Wir starten mit einfachen Fragen und steigern uns langsam im Schwierigkeitsgrad. Wenn ihr eine Antwort nicht wisst, dann könnt ihr einfach raten.

Frage 1:

  • In welchem Jahr fiel die Berliner Mauer, sprich wann wurde die Berliner Mauer zwischen Westdeutschland und Ostdeutschland geöffnet?

Überspringen »


Du hast 0 von 12 Aufgaben erfolgreich gelöst.

18 Gäste online