Zentimeter, Meter und Kilometer

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Sonntag, 16. Februar 2020 um 17:44 Uhr

Kann man das Umrechnen von Zentimeter, Meter und Kilometer so einfach erklären, dass jeder dies versteht? Wir versuchen es hier. Stellt euch vor ein Schüler kommt nach der Schule zu seiner Oma und versucht ihr zu erklären, wie man solche Längeneinheiten umrechnet. Glaubt ihr eine echte Oma würde die folgenden Erklärungen verstehen?

Schüler: Wir haben heute in der Schule mit Längenangaben gerechnet. Zentimeter, Meter und Kilometer. Sagt dir das noch etwas?

Oma: Ja, klar. So etwas kommt ja nicht nur im Mathematik-Unterricht, sondern auch im echten Leben vor.

Schüler: Kannst du diese Längen denn selbst umrechnen?

Oma: Nicht so genau. Ein Zentimeter ist nur eine kleine Strecke, ein Meter ist schon deutlich mehr und ein Kilometer ist noch sehr viel länger. Aber wie man das umrechnet weiß ich offen gestanden nicht mehr.

Schüler: Soweit stimmt das schon einmal. Ich denke mal du solltest dir für die Umrechnung erst einmal dies merken:

  • 100 cm = 1 m
  • 1000 m = 1 km

Oma: 100 Zentimeter sind 1 Meter und 1000 Meter sind 1 Kilometer. Richtig?

Schüler: Ja, das musst du dir erst einmal einfach merken. Ich rechne dir gleich mal ein paar Beispiele vor.

Hinweis:

Sobald du diesen Artikel verstanden hast, stelle dir mal folgende Frage: Kannst du Zentimeter, Meter und Kilometer selbst umrechnen? Finde es raus mit unseren Fragen und Aufgaben zu diesem Thema. Weiter zur ersten Aufgabe Zentimeter, Meter und Kilometer.

Zentimeter und Meter umrechnen

Schüler: Fangen wir mit Zentimeter und Meter umrechnen an. Multipliziert man die Meterangabe mit 100 erhält man die Zentimeterangabe. In die andere Richtung geht es mit Teilen durch 100.

Oma: Das verstehe ich nicht.

Schüler: Ich lege dir einmal eine Tabelle an. Links findest du die Zentimeter und rechts die selbe Länge in Meter.

Zentimeter und Meter umrechnen Beispiel Tabelle

Oma: Ich denke ich verstehe die Tabelle. Mach aber dennoch noch ein paar Beispiele.

Schüler: Machen wir ein Beispiel zu Zentimeter in Meter. 300 Zentimeter sollen in Meter umgerechnet werden. Daher nehme ich die 300 und teile durch 100 und erhalte 3. Daher sind 300 Zentimeter = 3 Meter oder kurz 300 cm = 3 m.

Oma: Und in die andere Richtung? Meter in Zentimeter umrechnen.

Schüler: 4,5 Meter in Zentimeter umrechnen. Dazu nehme ich die Meterangabe und multipliziere diese mit 100. Das ergibt 4,5 m · 100 = 450 cm.

Oma: OK das waren Zentimeter und Meter. Ich glaube das habe ich verstanden. Wie ist das mit den Kilometern?

Meter und Kilometer umrechnen

Schüler: 1000 Meter ergeben 1 Kilometer. Das bedeutet, dass ich die Kilometerangabe mit 1000 multiplizieren muss um auf Meter zu kommen. Oder umgekehrt: Teile ich die Meterangabe durch 1000 erhalte ich die Kilometerzahl.

Oma: Mach bitte wieder eine Tabelle wie weiter oben. Das fällt mir einfacher zu verstehen.

Schüler: OK. Hier eine Tabelle zum Umrechnen von Meter in Kilometer und umgekehrt.

Meter und Kilometer umrechnen Tabelle Beispiele

Oma: Das kommt mir bekannt vor. Aber rechne doch noch einmal 1-2 Beispiele vor.

Schüler: 450 Meter in Kilometer umrechnen. Dazu nehme ich die Meterzahl und teile durch 1000. Also 450 m : 1000 = 0,45 km.

Oma: Und umgekehrt?

Schüler: 2,3 Kilometer in Meter umrechnen. Dazu 2,3 km · 1000 = 2300 m.

Aufgaben / Übungen Zentimeter, Meter und Kilometer

Aufgabe 1:

Glaubt ihr das Thema Längen umrechnen verstanden zu haben? Möchtet ihr das Thema ein bisschen üben? Wir bieten euch hier die Möglichkeit Aufgaben zu rechnen und sich die Lösung dabei anzusehen. Fragen und Aufgaben können per Klick übersprungen werden.

  • 4 Meter sind wie viel Zentimeter?
Überspringen »


Du hast 0 von 5 Aufgaben erfolgreich gelöst.

20 Gäste online