Zahlenstrahl ▷ Erklärung + Beispiele

Geschrieben von: Dennis Rudolph
Dienstag, 23. November 2021 um 19:29 Uhr

Was ist ein Zahlenstrahl? Wie sieht ein Zahlenstrahl aus? Was macht man mit einem Zahlenstrahl? Diese Antworten - und vieles mehr - bekommst du hier. Ich versuche alles so einfach zu erklären, wie ich dies selbst bei meiner Oma (lange aus der Schule raus) tun würde.


Klären wir zunächst einmal, was ein Zahlenstrahl ist und wie dieser aussieht: Ein Zahlenstrahl ist eine Linie auf der Zahlen der Größe nach eingetragen werden. Je weiter links eine Zahl steht, desto kleiner ist diese Zahl. Je weiter rechts eine Zahl steht, desto größer ist diese Zahl.


In der 1.Klasse startet man mit dem Zahlenstrahl bis 10. Wir unterteilen mit kleinen Strichen den Strahl in kleine Teile und schreiben die Zahlen 0 bis 10 an diese.


Zahlenstrahl bis 10:

Zahlenstrahl bis 10


Wichtig: Die Abstände zwischen den Zahlen sind immer gleich groß.


Was macht man mit einem Zahlenstrahl?

Grundschüler sollen mit einem Zahlenstrahl ein Verständnis für Zahlen bekommen. Sie sollen verstehen, welche Zahlen kleiner und welche Zahlen größer sind.


Außerdem sollen sie in der Lage sein Zahlen auf einem Zahlenstrahl abzulesen oder zu markieren. Ein Beispiel: Auf dem nächsten Zahlenstrahl wurde die 2 in rot und die 7 in grün markiert.

Zahlenstrahl: Zahlen eintragen


Rechnen am Zahlenstrahl:

Mit einem Zahlenstrahl kann man sehr einfach Additionen und Subtraktionen von Zahlen zeigen. Für die Addition geht man von links nach rechts. Für die Subtaktion geht man von rechts nach links.


Der nächste Zahlenstrahl zeigt zwei Additionen:

  • 2 + 6 = 8, denn ich gehe von der 2 um 6 nach rechts und lande auf der 8.
  • 3 + 4 = 7, denn ich gehe von der 3 um 4 nach rechts und lande auf der 7.

Zahlenstrahl Addition


Der folgende Zahlenstrahl zeigt zwei Subtraktionen:

  • 8 - 6 = 2, denn ich gehe von der 8 um 6 nach links und lande auf der 2.
  • 7 - 4 = 3, denn ich gehe von der 7 um 4 nach links und lande auf der 3.

Zahlenstrahl Subtraktion


Zahlenstrahle helfen dabei zu verstehen, ob eine Zahl größer ist als eine andere Zahl. Dies ist jedoch ein eigenes Thema. Wenn dich dies interessiert findest du es unter Zahlen größer und kleiner.

Was muss man beim Zahlenstrahl bis 100 beachten?

Beim Zahlenstrahl bis 10 oder bis 20 werden oftmals alle Zahlen an den Zahlenstrahl geschrieben. Es finden sich dann die (natürlichen) Zahlen 0, 1, 2, 3 und so weiter an den Strichen.


Wird jedoch ein Zahlenstrahl deutlich erweitert - zum Beispiel bis 100 - wird es sehr schwierig alle Zahlen aufzuschreiben. Der Platz langt dafür meistens nicht aus oder der Zahlenstrahl würde extrem lang werden. Daher schreibt man hier oftmals nur die Zehnerschritte an diesen:


Zahlenstrahl bis 100:

Zahlenstrahl 0 bis 100


Möchte man feiner unterteilen macht man dies mit kleinen Strichen, wie zwischen 30 und 40 auf dem vorigen Zahlenstrahl zu sehen. Die mittlere Zahl - also in diesem Fall die 35 - wird noch einmal mit einem etwas dickeren Strich angedeutet.

Aufgaben / Übungen zum Zahlenstrahl

In diesem Abschnitt kannst du das Thema "Zahlenstrahl" einmal selbst üben. Wie lautet die richtige Antwort?

Aufgabe 1:

  • Auf welche Zahl zeigt der Pfeil?

Zahlenstrahl Zahl 2

Aufgabe überspringen »


Du hast 0 von 4 Aufgaben erfolgreich gelöst.

Zahlenstrahl: Weiterführende Inhalte

68 Gäste online